40.000
Aus unserem Archiv
Bremen

Aktien clever kaufen mit Fondssparplan

dpa/tmn

Rekordhoch an der Börse. Da kommt nun mancher ins Grübeln, der bisher noch nicht in Kauflaune war. Entgeht ihm da vielleicht was? Aber ist es deshalb klug, gerade jetzt in Aktien zu investieren? Schließlich sind sie so teuer wie nie.

Aktien mit Fondssparplan kaufen
Rekordhoch an der Börse: Wer auf dem historischen Höchststand in den Dax investieren will, sollte dies mit einem Fondssparplan zu tun.
Foto: Arne Dedert – DPA

Der Dax ist am Freitag (25. Oktober) erstmals über die Marke von 9000 Punkten gestiegen. Über das Rekordhoch an der Börse machen sich nun viele Anleger Gedanken, bei Verbraucherschützern häufen sich die Anfragen zu Thema Aktienkauf: «Steigt der Dax, wird auch das Kaufinteresse größer», berichtet Verbraucherberater Thomas Mai von der Verbraucherzentrale Bremen. «Eigentlich sollte es umgekehrt sein, also einsteigen, so lange die Kurse niedrig sind.»

Wer auf dem historischen Höchststand in den Dax investieren will, dem empfiehlt Mai, dies mit einem Fondssparplan zu tun. Dabei werden regelmäßig Fondsanteile für eine festgelegte Summe gekauft. Dies sei sicherer, als große Summen seines Vermögens auf einen Schlag zu investieren, so Mai. Ein Fondssparplan sollte immer möglichst langfristig laufen. «Mindestens 3, besser 10 bis 15 Jahre», empfiehlt Mai.

Auch sollten Akteinkäufer mindestens ein Drittel ihres Vermögens als stille Reserve ruhen lassen und bei einem Kursrutsch ihre Anteile nicht panikartig verkaufen. «Lieber langfristig planen und die Investition möglichst breit streuen», rät Mai. Zukunftsprognosen, ob und wie hoch der Dax in Zukunft weiter steige, könne niemand abgeben, betont der Berater.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!