40.000
Aus unserem Archiv
New York

Airline-Fusion: United und Continental sind sich einig

Die Luftfahrt-Branche bekommt eine neue Nummer eins: United und Continental Airlines gehen zusammen. Laut US-Medien haben sich die Verwaltungsräte beider Unternehmen für eine Fusion ausgesprochen. Das 3 Milliarden Dollar schwere Geschäft dürfte heute offiziell verkündet werden. Geld soll dabei keins fließen. Die Airlines tauschen stattdessen Aktien. Neuer Konzernname soll United werden, Chef wird Jeff Smisek von Continental. Bisheriger Marktführer war Delta Airlines.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!