40.000
  • Startseite
  • » Air India gibt meiste Flüge über Frankfurt auf
  • Aus unserem Archiv

    Air India gibt meiste Flüge über Frankfurt auf

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Air India gibt mit dem Beginn des Winterflugplans sein Drehkreuz Frankfurt auf. Ab dem 31. Oktober stellt die Fluggesellschaft die Verbindungen nach Chicago und New York sowie nach Ahmedabad und Mumbai ein.

    Nur der tägliche Flug von Frankfurt nach Neu-Delhi bleibt bestehen. Deutschland sei als Drehkreuz zu teuer, erklärte ein Sprecher des Büros in Frankfurt. Die Hauptkunden kämen aus Indien und den USA, in Frankfurt werde nur aufgetankt. Und die Flugzeuge könnten die gesamte Strecke auch ohne Zwischenstopp zurücklegen.

    Fluggesellschaft: www.airindia.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!