40.000
  • Startseite
  • » Aigner kritisiert internen Druck auf Bankberater
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Aigner kritisiert internen Druck auf Bankberater

    Verbraucherministerin Ilse Aigner fordert von den Banken weniger Druck auf Finanzberater und mehr Kundenorientierung. Sie sehe die Branche in der Pflicht, umzusteuern und ihre internen Vertriebsanreize neu zu justieren. Die Zufriedenheit der Kunden müsse das Ziel sein, sagte die CSU-Politikerin der «Passauer Neuen Presse». Enge, produktbezogene Verkaufsvorgaben würden eine sachgerechte Beratung der Kunden teilweise unmöglich machen. Aigner verlangt eine Mindestqualifikation auch für Finanzvermittler.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!