Teheran

Ahmadinedschad: Produktion hochangereicherten Urans beginnt

Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat die nationale Atomenergiebehörde seines Landes angewiesen, mit der Herstellung von hochangereichertem Uran zu beginnen. Der Iran bleibe im Atomstreit mit der Weltgemeinschaft allerdings weiterhin offen für Kompromiss-Verhandlungen, sagte Ahmadinedschad heute in Teheran. Sein Land werde aber mit der Anreicherung auf einen Grad von 20 Prozent starten, wenn der Westen nicht aufhöre, mit dem Iran «Spielchen zu spielen».