Archivierter Artikel vom 18.09.2010, 16:58 Uhr

Ahlen feiert mit 3:0 gegen Jena ersten Saisonsieg

Ahlen (dpa). Zweitliga-Absteiger Rot Weiss Ahlen hat in der 3. Fußball-Liga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Arie van Lent gewann vor 2136 Zuschauern gegen den FC Carl Zeiss Jena mit 3:0 (2:0).

Kevin Wölk (27.) sorgte für Ahlens Führung, die Matthew Taylor (41.) ausbaute. Für beide war es das erste Drittliga-Tor. Taylor (76.) läutete mit seinem zweiten Treffer die Schlussviertelstunde ein und entschied damit die Partie. Ahlen war über die gesamte Spielzeit das bessere Team und hatte noch weitere gute Torchancen. Jena dagegen fand nie ins Spiel und wirkte auch konditionell unterlegen.

Der hochverdiente Heimerfolg verhalf Ahlen in der Tabelle zu einem Sprung um vier Ränge. Die Westfalen verließen die Abstiegsplätze und liegen jetzt auf Rang 14. Jena rutschte durch die fünfte Saisonniederlage auf den 17. Platz ab.