40.000
Aus unserem Archiv
Offenbach

Ahlen beendet Negativserie mit 2:1 in Offenbach

dpa

Rot Weiss Ahlen hat in der 3. Fußball-Liga seine Negativserie beendet. Der 2:1 (1:0)-Erfolg bei Kickers Offenbach war der erste Sieg nach sieben Partien. Sebastian Hille (25.) brachte Ahlen vor 6201 Zuschauern in Führung.

Bis dahin hatten die Offenbacher einige gute Torchancen vergeben. Die beste vergab Nicolas Feldhahn, der nur die Querlatte des Gästetores traf. Nach der Pause hatte der zuvor ebenfalls glücklose José Pierre Vunguidica (53.) mehr Fortune und schaffte den Ausgleich. Doch in der Nachspielzeit schaffte Ahlen doch noch die Überraschung: Kevin Wölk (90.+4) gelang der Siegtreffer für die Gäste.

Offenbach vergab durch die Heimschlappe die Chance, näher an den ebenfalls erfolglosen Tabellenzweiten Hansa Rostock heranzurücken und bleibt Dritter. Die Kickers sind in diesem Jahr noch ohne Heimsieg. Für die Ahlener stellt der überraschende Erfolg einen Lichtblick dar, mit dem sie sich als nunmehr Tabellen-16. etwas von den Abstiegsrängen entfernten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!