Archivierter Artikel vom 02.01.2020, 18:02 Uhr
Berlin

Afrikanische Schweinepest 21 Kilometer vor deutscher Grenze

Die Afrikanische Schweinepest ist nach Angaben der Bundesregierung noch näher an die deutsche Grenze herangerückt. Ein positiv getesteter Wildschwein-Kadaver in Polen wurde nach Angaben des Agrarministeriums nur 21 Kilometer von der Grenze entfernt gefunden. Insgesamt seien dem Ministerium acht neue Schweinepest-Fälle von den polnischen Behörden angezeigt worden. Bisher betrug die kürzeste Entfernung eines bekannten Falles zur Grenze nach Deutschland 40 Kilometer.