40.000
  • Startseite
  • » Afrika-Cup: CAS lehnt Eilantrag von Togo ab
  • Aus unserem Archiv
    Lausanne

    Afrika-Cup: CAS lehnt Eilantrag von Togo ab

    Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat einen Eilantrag von Togo für die Teilnahme an der Auslosung zur Qualifikation für den Afrika Cup 2012 abgelehnt. Das gaben die Richter in Lausanne bekannt.

    Ihre Entscheidung stelle nicht infrage, dass Togo in der ersten Runde im September 2010 spielen könnte, wenn der nationale Verband FTF seine Klage beim CAS gegen den Ausschluss von den nächsten beiden Afrika-Cup-Turnieren gewinnen würde.

    Togo war wegen politischer Einmischung von der Kontinentalen Föderation für die Wettbewerbe 2012 und 2014 ausgeschlossen worden. Die Regierung Togos hatte die Delegation nach dem Anschlag kurz vor dem diesjährigen Turnierbeginn in Angola nach Hause beordert. Bei dem Attentat waren zwei Team-Offizielle und der Busfahrer ums Leben gekommen. Über den Ausschluss Togos für die kommenden beiden Turniere will der CAS im Frühjahr entscheiden.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!