Archivierter Artikel vom 25.01.2014, 14:15 Uhr
Aschaffenburg

AfD wählt Lucke und Henkel zu Spitzenkandidaten für Europawahl

Parteichef Bernd Lucke und der frühere Industriepräsident Hans-Olaf Henkel führen die eurokritische Alternative für Deutschland in die Europawahl. Auf einem Parteitag in Aschaffenburg wurden sie auf die ersten beiden Listenplätze gewählt. Zuvor hatte Lucke die Europapolitik von Regierung und Opposition in Berlin scharf kritisiert. Es müsse offen über Vor- und Nachteile der EU für Deutschland geredet werden, sagte Lucke. Henkel lehnte eine EU-Mitgliedschaft der Türkei entschieden ab.