Archivierter Artikel vom 17.05.2010, 00:50 Uhr
Berlin

Ärzte an kommunalen Krankenhäusern streiken

Klinikärzte kommunaler Krankenhäuser in fast ganz Deutschland treten heute in einen unbefristeten Streik. Sie fordern mehr Gehalt und eine bessere Bezahlung der Bereitschaftsdienste. Zum Auftakt ist eine zentrale Kundgebung in München geplant. Für Patienten bedeutet der Streik, dass die Versorgung der Notfälle gesichert ist, planbare Operationen aber verschoben werden.