Stuttgart

Achte Schlichtungsrunde zu Stuttgart 21

Gegner und Befürworter des milliardenschweren Bahnprojekts Stuttgart 21 sind zur achten und letzten Schlichtungsrunde zusammengekommen. Unter der Leitung des CDU- Politikers Heiner Geißler soll es im Stuttgarter Rathaus unter anderem erneut um die Frage gehen, wie leistungsfähig der geplante Stuttgarter Tiefbahnhof oder ein modernisierter Kopfbahnhof sein kann. Die Spannung steigt, weil Geißler für Dienstag seinen Schlichterspruch angekündigt hat. Der Spruch werde nichts mit Parteipolitik zu tun haben, sagte er der «SZ».