Bochum

Acht verletzte Fußball-Fans in Bochum

Beim Abbrennen von Feuerwerk sind acht Fans des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg beim Spiel ihrer Mannschaft in Bochum verletzt worden. Zwei Fußball-Anhänger mussten in eine Spezialklinik gebracht werden. Offenbar hatten einige Gäste-Fans Magnesium-Pulver entzündet. Das Feuer konnte von den Ordnungskräften nur schwer gelöscht werden. Die Verantwortlichen beider Vereine reagierten erschüttert.