Leipzig

Acht Spielabsagen in 3. Liga

In der 3. Fußball-Liga fallen zum Wiederbeginn nach der Winterpause mindestens acht Partien aus.

Nachdem bereits am 27. Januar die Freitag-Begegnung zwischen dem SV Sandhausen und Dynamo Dresden wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden musste, folgten sieben andere Absagen. Auf dem Programm stehen noch die Begegnungen SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Heidenheim und das Spitzenspiel VfL Osnabrück – Kickers Offenbach. «Derzeit ist unser Spiel nicht gefährdet. Wir haben keinen Schnee und kein Eis auf dem Platz», erklärte der VfL Osnabrück.