40.000
  • Startseite
  • » Abschlusstraining ohne Khedira - Wohl mit Kroos
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Abschlusstraining ohne Khedira – Wohl mit Kroos

    Die Aussichten für einen Einsatz von Sami Khedira im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden sind weiter gesunken.

    Angeschlagen
    Sami Khedira hatte sich im Spiel gegen Irland eine Muskelverhärtung zugezogen.
    Foto: Fredrik Von Erichsen - DPA

    Der Mittelfeldspieler von Real Madrid konnte wegen seiner im Irland-Spiel erlittenen Muskelverhärtung im linken Oberschenkel nicht am Abschlusstraining der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Berliner Olympiastadion teilnehmen. Die übrigen 19 Akteuren waren bei der Übungseinheit dabei und sind im Topspiel der Gruppe C am Dienstagabend einsatzfähig. Als Ersatz für Khedira steht der Münchner Toni Kroos im defensiven Mittelfeld bereit.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!