Stuttgart

Abschlussrunde zu Stuttgart 21

Gespanntes Warten auf Schlichterspruch: Nach acht Verhandlungsrunden zwischen Gegnern und Befürwortern des Bahnprojekts Stuttgart 21 will Vermittler Heiner Geißler heute die Ergebnisse vorstellen. Am Vormittag erhalten zunächst beide Seiten jeweils 35 Minuten Zeit für abschließende Statements. Im Abschluss daran will Geißler sein Resümee vortragen. Das Schlusswort des 80- Jährigen ist allerdings nicht bindend. Schon ein verändertes Konzept würden die Stuttgart-21-Gegner zumindest als Fortschritt, ansehen.