Archivierter Artikel vom 16.07.2011, 17:18 Uhr

Abschied von Kaisersohn Habsburg in Wien

Wien (dpa). Mit einem Requiem im Stephansdom hat in Wien die Bestattung des Kaisersohns Otto von Habsburg begonnen. Der einstige Kronprinz und Europapolitiker sollte am Abend in der Kaisergruft unter der Kapuzinerkirche seine letzte Ruhe finden. Abschluss der rund zweiwöchigen Trauerfeiern wird die Bestattung seines Herzens am Sonntag in Ungarn sein. Unter den rund 1000 Ehrengästen im Stephansdom waren zahlreiche Vertreter europäischer Adelshäuser wie König Carl XVI. Gustaf von Schweden und seine Frau Silvia.