Archivierter Artikel vom 04.07.2015, 20:22 Uhr

Abschied

Faire Verliererin: Sabine Lisicki (r) hat das deutsche Wimbledon-Debakel perfekt gemacht. Die 25 Jahre alte Berlinerin verlor in der dritten Runde gegen Timea Bacsinszky aus der Schweiz 3:6, 2:6.

Abschied

Foto: Facundo Arrizabalaga – dpa

Die Endspiel-Teilnehmerin von 2013 schied damit als letzte von anfangs 18 deutschen Tennisprofis aus. Damit steht erstmals seit 2006 kein Deutscher im Achtelfinale des Rasenklassikers. Foto: Facundo Arrizabalaga