Abhaken, weitermachen: Peiffer greift weiter an

Ruhpolding (dpa). Ein Heißsporn ist Arnd Peiffer nicht. Deshalb war der Weltmeister nach seinem Fauxpas in der Mixed-Staffel auch relativ gefasst. Aus der Bahn werfen lassen will sich der 24-Jährige davon nicht. Im Sprint greift der Titelverteidiger wieder an.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net