Archivierter Artikel vom 28.02.2014, 08:55 Uhr

Abberufung von Kardinal Meisner als Erzbischof erwartet

Köln (dpa). Das größte deutsche Bistum steht unmittelbar vor einer Zeitenwende. Der Kölner Kardinal Joachim Meisner wird nach Informationen der dpa voraussichtlich heute in den Ruhestand versetzt. Auch der «Kölner Stadt-Anzeiger» berichtet unter Berufung auf Meisners Umgebung, dass am Mittag die Annahme seines Rücktrittsgesuchs durch Papst Franziskus bekanntgegeben werden soll. Nach 25 Jahren an der Spitze des Bistums wird Meisner damit mit sofortiger Wirkung nicht mehr Erzbischof von Köln sein.