Archivierter Artikel vom 24.03.2012, 16:15 Uhr

Aalen verliert durch 1:1 in Unterhaching die Führung

Unterhaching (dpa/lnd) – Der VfR Aalen hat die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga wieder verloren. Bei der SpVgg Unterhaching kamen die Aalener nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Mijo Tunjic (3.) markierte das frühe 1:0 für die Gastgeber. Sascha Bigalke hatte mit einer flachen Eingabe vorbereitet.

Tim Kister (21.) und Cidimar (26.) fanden bei zwei guten Chancen im stark parierenden Haching-Schlussmann Stefan Riederer ihren Meister. Doch kurz vor der Pause glich Marco Haller (42.) per Flachschuss von der Strafraumgrenze für die Aalener doch aus. Im zweiten Abschnitt gab es viel Leerlauf und wenige Chancen.

Die Stürmer scheiterten nach dem Ausgleich stets an den guten Torhütern oder rannten sich an den Abwehrreihen fest. Aalen genügte das Remis nicht, um die Tabellenspitze zu behaupten. Der VfR musste Platz eins wieder an den – nun punktgleichen – SV Sandhausen abgeben. Unterhaching verbesserte sich um einen Rang auf den 13. Platz.