40.000
Aus unserem Archiv

A8: Tödlicher Unfall mit Reisebus

Neu-Ulm/Kempten (dpa) – Ein voll besetzter Reisebus ist auf der Autobahn 8 München-Ulm verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei in Kempten kamen dabei zwei Menschen ums Leben. Wie viele Verletzte es gab, ist noch nicht klar. Der Bus kam aus zunächst ungeklärter Ursache auf Höhe der Rastanlage Seligweiler von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich. Wegen Rettungs- und Bergungsarbeiten ist die Autobahn in beiden Richtungen zwischen den Anschlussstellen Ulm-Ost und Oberelchingen komplett gesperrt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!