40.000
Aus unserem Archiv
Tokio

Überschwemmungen und Erdrutsche in Japan

Sintflutartige Regenfälle haben im Osten Japans für Überschwemmungen und Erdrutsche gesorgt. Rund 150 000 Menschen waren am Donnerstag aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen. In der Stadt Minami Aizu wurde eine Brücke über einem Fluss von den gewaltigen Wassermassen fortgespült. Hunderte Häuser wurden laut Behörden unterspült, einzelne Deiche brachen, einige Gebäude in der Stadt Kanuma wurden fortgerissen. Eine 63 Jahre alte Frau wird nach einem Erdrutsch in dem Ort als vermisst. Eine der Ursachen des Unwetters ist ein Taifun, der über Zentraljapan hinweggezogen war.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Dashcams im Auto

Der Bundesgerichtshof hat die Verwendung von Dashcam-Aufnahmen in Grenzen erlaubt. Was meinen Sie?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

14°C - 25°C
Donnerstag

15°C - 25°C
Freitag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!