40.000
  • Startseite
  • » Überraschender Rallye-Tagessieg für Östberg
  • Aus unserem Archiv
    Karlstad

    Überraschender Rallye-Tagessieg für Östberg

    Der Norweger Mads Östberg hat beim Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft in Schweden den Werksteams die Show gestohlen. Der 23-Jährige feierte seinen ersten Tagessieg in der Rallye-WM.

    Enttäuschend
    Weltmeister Sebastien Loeb kam nur auf einen enttäuschenden neunten Rang.

    Nach sieben von 22 Entscheidungen lag er im Ford Fiesta RS WRC 14,8 Sekunden vor seinem finnischen Markenkollegen und Vorjahressieger Mikko Hirvonen. Bester Citroën-Pilot war Östbergs Landsmann Petter Solberg, der im DS3 WRC mit 57,4 Sekunden Rückstand den dritten Rang erreichte.

    Von einem Podiumsplatz war der siebenfache französische Rekord-Champion Sébastien Loeb als Neunter weit entfernt. Der 62-fache Laufsieger musste als Titelverteidiger mit seinem Citroën DS3 WRC auf den teils tief verschneiten Pisten den «Schneepflug» für seine Verfolger spielen. Auf der letzten Prüfung wuchs der Rückstand wegen eines Reifenschadens auf 2:48,4 Minuten an.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!