40.000
  • Startseite
  • » Überhitzte Züge aus Berlin gestoppt
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Überhitzte Züge aus Berlin gestoppt

    Hitze Chaos bei der Bahn: Mehrere ICE-Züge von und nach Berlin mussten wegen ausgefallener Klimaanlagen und Überhitzung gestoppt werden. Schüler brachen auf dem Rückweg von ihrer Klassenfahrt nach Berlin in einem Intercity-Express zusammen. Neun Jugendliche mussten in Bielefeld ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Bahn-Sprecher sprach von drei ICE von Berlin Richtung Köln, die gestern in Hannover oder Bielefeld aus dem Verkehr gezogen wurden. Augenzeugen berichteten von gleichen Problemen eines Intercitys zwischen Köln und Bochum. Die Bahn sprach von Ausnahmefällen.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!