40.000
  • Startseite
  • » Özdemir kritisiert Röttgen-Pläne
  • Aus unserem Archiv

    Özdemir kritisiert Röttgen-Pläne

    Berlin (dpa). Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir findet die Atompolitik von Bundesumweltminister Norbert Röttgen inkonsequent. Wenn Röttgen seinen Vorschlag zu Ende denken würde, müsse er eigentlich bei dem landen, was Rot-Grün damals beschlossen habe. Das sagte Özdemir in einem Radio-Interview. Röttgen hatte sich für eine geringe Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken ausgesprochen. Dabei sollte die Laufzeit insgesamt 40 Jahre nicht überschreiten – der von Rot-Grün vereinbarte Atomausstieg sah etwa 32 Jahre vor.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

     

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!