40.000
Obertauern

Österreicher zerrt Urlauberkind zur Polizei wegen Schneeballwürfen

Ein elfjähriger Junge aus Hannover hat im österreichischen Wintersportort Obertauern mit seinen Schneeballwürfen einen Mann zum Ausrasten gebracht. Der 54-Jährige hatte den Jungen, der mit Schneebällen auf vorbeifahrende Autos gezielt hatte, zur Polizeistation gezerrt, ohne dessen Eltern zu verständigen. Dort wollte er das Kind aus Niedersachsen anzeigen, drang bei den Polizisten damit aber nicht durch. Im Gegenteil, die Polizei ermittelt nun gegen den 54-Jährigen, unter anderem wegen Körperverletzung, weil der Junge leicht am Arm verletzt wurde.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!