40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Ölpest: Drittes Leck entdeckt

dpa

Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko müssen die Behörden einen Rückschlag hinnehmen: Inzwischen ist ein drittes Leck entdeckt worden, aus dem Öl ins Wasser austritt. Nach Angaben der Küstenwache könnte die Ölpest möglicherweise eine der verheerendsten in der US-Geschichte werden. Um zu verhindern, dass das Öl die Küsten erreicht, setzten Experten gestern erstmals Feuer ein. Ausgelöst wurde die Katastrophe von einer verunglückten Bohrinsel, die nach einer Explosion vor einer Woche gesunken war.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!