40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Ärztekammer-Vize nennt Rösler-Vorschlag vernünftig

dpa

Politiker wie auch Ärztevertreter halten den Vorschlag einer Landarztquote von Gesundheitsminister Philip Rösler für unzureichend. Der FDP-Politiker will Studienplätze für jene reservieren, die sich bereiterklären, anschließend auf dem Land zu praktizieren. SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach sagte in der «Passauer Neuen Presse», dass es wichtiger sei, die Hausärzte besser zu bezahlen und die Zahl der Studienplätze zu erhöhen. Niedersachsens CDU-Wissenschaftsminister Lutz Stratmann sagte der «Financial Times Deutschland», das Problem seien die Arbeitsbedingungen von Ärzten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!