40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Ärzte ohne Grenzen: Gegengift bei Schlangenbissen geht aus

dpa

Das wichtigste Gegengift, das bei Schlangenbissen verabreicht wird, geht der Organisation Ärzte ohne Grenzen zufolge aus. «Im Bereich Schlangenbisse sind wir heute mit einer echten Krise konfrontiert», warnte der medizinische Sachverständige Gabriel Alcoba. Demnach erreichen die letzten Bestände des Medikamentes Fav-Afrique im Juni 2016 ihr Verfallsdatum. Der Hersteller Sanofi Pasteur hat die Produktion im vergangenen Jahr eingestellt. Laut Weltgesundheitsorganisation werden jährlich etwa fünf Millionen Menschen von Schlangen gebissen – mindestens 100 000 sterben.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!