40.000
Aus unserem Archiv

96 Tote bei Explosion in russischem Restaurant

Moskau (dpa). Bei einer schweren Explosion in einem Restaurant der russischen Stadt Perm sind nach Angaben der Behörden mindestens 96 Menschen ums Leben gekommen. Rund 140 Gäste wurden bei der Detonation und einem anschließenden Brand verletzt. Das teilte der russische Zivilschutz in der Nacht nach Angaben der Agentur Itar-Tass mit. Die Tragödie sei nach ersten Untersuchungen durch fahrlässigen Umgang mit Feuerwerkskörpern ausgelöst worden, so die Ermittler. Sie schlossen einen Terroranschlag als Ursache aus.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!