Berlin

75. Grüne Woche beendet

Die 75. Grüne Woche ist am Abend in Berlin zu Ende gegangen. An zehn Tagen kamen mehr als 400 000 Besucher zur weltgrößten Schau der Agrar- und Ernährungswirtschaft in die Hallen am Funkturm. Die Besucher gaben insgesamt mehr als 42 Millionen Euro in den 26 Hallen aus. Die deutschen Landwirte äußerten sich zuversichtlich, dass die Erzeuger künftig wieder bessere Preise erzielen könnten.