Krefeld

7:3! – Uerdinger «Wahnsinnsspiel» vor 25 Jahren

Am 19. März 1986 schrieb Bayer Uerdingen mit einem 7:3 im Europacup-Viertelfinale gegen Dynamo Dresden Fußball-Geschichte. Der Krefelder Club bot eine spektakuläre Aufholjagd. Der DDR-Verein hatte in der Heimat zudem noch die Flucht von Stürmer Lippmann zu erklären.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net