40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

62. Frankfurter Buchmesse mit Ausstellern aus über 100 Ländern

dpa

Die weltgrößte Bücherschau öffnet heute ihre Pforten: In Frankfurt startet die 62. Buchmesse. Etwa 7000 Aussteller aus über 100 Ländern werden erwartet. Im Zentrum der bis zum Sonntag dauernden Messe wird der technologische Wandel in der Branche stehen. In diesem Jahr sollen neue digitale Anwendungen wie das elektronische Buch stärker in den Vordergrund rücken. Ehrengast der Buchmesse ist in diesem Jahr Argentinien. Aus dem südamerikanischen Land sind etwa 70 Schriftsteller bei der Messe.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!