40.000

60. Todesopfer bei Rallye Dakar

Chilecito/Argentinien (dpa) – Tragischer Unfall bei der Rallye Dakar: Ein 42-jähriger Mann starb am Donnerstag in Argentinien nach dem Zusammenstoß seines Kleinlasters mit einem Rallye-Wagen. Er ist das 60. Todesopfer in der mehr als 30-jährigen Geschichte der Offroad-Rallye.

Nach Medienberichten kollidierte das Toyota-Team Eduardo Amor/Horacio Alejandro Fenoglio (Argentinien) mit seinem Hilux in der Nähe der Stadt Tinogasta (Provinz Catamarca) mit dem Pickup. Dessen Fahrer wurde nach Angaben ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!