40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

50 000 Euro Strafe für Hertha

dpa

Die Ausschreitungen nach der Heimniederlage gegen den 1. FC Nürnberg kommen Hertha BSC teuer zu stehen: Der Verein muss 50 000 Euro Strafe zahlen. Das hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes entschieden. Außerdem darf der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga für sein übernächstes Heimspiel am 10. April gegen den VfB Stuttgart maximal 25 000 Tickets verkaufen. Nach der 1:2-Niederlage gegen Nürnberg hatten rund 150 Chaoten aus dem Berliner Fanblock randaliert.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!