Berlin

5 Prozent Plus für öffentlichen Dienst gefordert

Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen sollen insgesamt 5 Prozent mehr Lohn bekommen. Das fordern die Gewerkschaft Verdi und die Tarifunion des Beamtenbundes. Die Gesamtforderung für 2010 bestehe aus einer «spürbaren Gehaltserhöhung» mit einer sozialen Komponente und «verschiedenen qualitativen Tarifverbesserungen», hieß es in Berlin. Die Verhandlungen für die rund 1,2 Millionen Angestellte des Bundes und der Kommunen sollen am 13. Januar in Potsdam beginnen.