40.000
  • Startseite
  • » 46 Verletzte bei Zugunfall in Zagreb
  • Aus unserem Archiv
    Zagreb

    46 Verletzte bei Zugunfall in Zagreb

    Mit voller Wucht ist ein Regionalzug ungebremst in den Hauptbahnhof der kroatischen Hauptstadt Zagreb gerast. Bei dem Unfall wurde 46 Menschen teilweise schwer verletzt. Eines der Opfer schwebe in Lebensgefahr, berichteten kroatische Medien. Der Zug hatte aus bisher ungeklärten Ursachen nicht angehalten und die Betonblöcke am Ende des Bahngleises durchbrochen. Der Zagreber Hauptbahnhof ist ein Kopfbahnhof. Wegen des Unfalls kam es zu mehrstündigen Verspätungen und Zugabsagen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!