40.000
  • Startseite
  • » 3900 Opel-Stellen fallen in Deutschland weg
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    3900 Opel-Stellen fallen in Deutschland weg

    Opel will in Deutschland mehr als 3900 Stellen streichen. Davon entfallen knapp 1800 auf Bochum, wo künftig exklusiv der neue Zafira gebaut werden sollen. In der Produktion in Rüsselsheim fallen 862 Stellen weg. In Eisenach sind es 300 Stellen, ebenso im Motorenwerk Kaiserslautern. Zudem werden rund 650 Stellen in der Verwaltung in Deutschland gestrichen. Der Plan ist allerdings noch nicht mit der Arbeitnehmerseite abgestimmt. Diese soll einen Sanierungsbeitrag leisten. Europaweit sollen 8300 Stellen wegfallen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

     

    Chefin v. Dienst

     

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!