40.000
  • Startseite
  • » 38 Stars beteiligen sich an Benefizalbum für Japan
  • Aus unserem Archiv
    New York

    38 Stars beteiligen sich an Benefizalbum für Japan

    38 Stars aus der Musikbranche haben jeweils einen ihrer größten Hits für die Erdbeben- und Tsunami-Opfer in Japan gespendet. Der Verkaufserlös des Albums «Songs for Japan» fließt dem Japanischen Roten Kreuz zu. Unter den Titeln ist der Klassiker «Imagine» des Ex-Beatles John Lennon und Lady Gagas «Born This Way». Elton John gab sein «Don't Let the Sun Go Down on Me» und die Gruppe U2 ihr «Walk On». Im April soll das Album als Doppel-CD in den Handel kommen, seit gestern kann es über iTunes erworben werden. Das teilte der Musiksender MTV mit.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!