Vancouver

300 Doping-Proben bei Winterspiele-Athleten

Am Freitag werden im kanadischen Vancouver die Olympischen Winterspiele eröffnet. Schon jetzt sind nach Angaben des IOC mehr als 300 Doping-Proben bei den Athleten genommen worden. Bis zum Schlusstag am 28. Februar sind rund 2000 Kontrollen geplant. Das deutsche Team ist inzwischen offiziell im Olympischen Dorf von Vancouver begrüßt worden. Rund 40 Athleten, Betreuer und Funktionäre nahmen an der Zeremonie auf dem Dorf-Platz teil.