300 000 Euro Titelprämie – Bislang 150 000 Rekord

München (dpa). Den Europameistertitel 2012 würde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit einer Rekordprämie von 300 000 Euro pro Mann honorieren. So viel hätten die deutschen Fußball-Nationalspieler bislang nur bei der Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land für einen Triumph kassiert.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net