40.000
Aus unserem Archiv
Jerusalem

30 Verletzte bei Bombenanschlag in Jerusalem

dpa

Lange war es ruhig – jetzt wieder eine Bombe: Bei einem Anschlag in Jerusalem sind rund 30 Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz explodierte in einer Tasche, die an einer Haltestelle nahe der zentralen Busstation abgestellt worden war. Die Opfer wurden in Krankenhäuser gebracht. Mindestens drei Menschen hätten schwere Verletzungen erlitten, hieß es. Zunächst bekannte sich keine Gruppierung zu der Tat. Es war der erste Anschlag in Jerusalem seit zwei Jahren.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!