Lima

28 Tote bei Busunglück in Peru

Schweres Busunglück in Peru: Beim Zusammenstoß zweier Autobusse sind mindestens 28 Menschen ums Leben gekommen. 40 weitere Passagiere seien verletzt worden, berichten lokale Medien. Der Unfall ereignete sich auf der Panamericana-Schnellstraße in der Provinz Virú. Warum es zu dem Unglück kam, war zunächst nicht bekannt. In Peru sind vor allem in gebirgigen Gebieten Verkehrsunfällen mit Bussen keine Seltenheit.