40.000
  • Startseite
  • » 23 Millionen Dollar Schadenersatz nach Autounfall
  • Aus unserem Archiv
    Los Angeles

    23 Millionen Dollar Schadenersatz nach Autounfall

    Der Autohersteller Ford muss einer 40-jährigen Frau 23 Millionen Dollar Schadenersatz zahlen. Das hat eine kalifornische Jury entschieden, wie eine US-Zeitung berichtet. Die querschnittsgelähmte Frau hatte den Konzern nach einem Unfall im Jahr 2007 verklagt. Ihrem Anwalt zufolge geriet ihr Wagen wegen eines Designfehlers außer Kontrolle. Ein Ford-Anwalt machte einen abgefahren Reifen für den Unfall verantwortlich. Das Unternehmen will gegen das Urteil Berufung einlegen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!