Bad Ems

2112 Verbraucherinsolvenzen in Rheinland-Pfalz

2112 Menschen in Rheinland-Pfalz haben im ersten Halbjahr 2009 eine private Insolvenz angemeldet. Damit wurde der Vorjahreswert der Verbraucherinsolvenzen (2118) knapp um 0,3 Prozent unterschritten, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Im ersten Halbjahr 2007 waren noch 2276 dieser Insolvenzen gezählt worden. Die Summe der geltend gemachten Forderungen belief sich von Januar bis Juni 2009 auf rund 127 Millionen Euro, 15 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2008.