Brüssel

20 Tote bei Zugunglück in Belgien

Brüssel (dpa). Schweres Zugunglück in Belgien: Bei dem Zusammenstoß von zwei Regionalzügen in Halle in der Nähe von Brüssel sind 20 Menschen ums Leben gekommen. Das meldete der belgische TV- Sender VRT mit Hinweis auf den Bürgermeister der Stadt Halle. Eine Bestätigung dafür war beim Bürgermeisteramt zunächst nicht zu erhalten.