Solingen

20 Menschen retten sich aus brennendem Linienbus

In Solingen ist ein Linienbus mit rund 20 Menschen an Bord während der Fahrt in Brand geraten. Der Fahrer konnte den Bus aber noch rechtzeitig stoppen, die Fahrgäste konnten aussteigen. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Wegen der starken Rauchentwicklung musste eine nahe gelegene Bäckerei geräumt werden. Eine Verkäuferin musste mit Atembeschwerden ins Krankenhaus.