Frankfurt/Main

20 000 Karten für Heim-Länderspiel abgesetzt

Mehr als 20 000 Karten hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) für das erste Heimspiel der Nationalmannschaft nach dem dritten Platz bei der Weltmeisterschaft in Südafrika bereits abgesetzt.

Im zweiten Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine trifft die DFB-Auswahl am 7. September in Köln auf die vom ehemaligen Bundestrainer Berti Vogts betreute Elf aus Aserbaidschan. Vier Tage vorher startet die Nationalmannschaft in Brüssel gegen Belgien in die EM-Ausscheidung.