Archivierter Artikel vom 13.08.2010, 23:02 Uhr

18 000 Demonstranten gegen Stuttgart 21

Stuttgart (dpa). Rund 18 000 Menschen haben am Abend mit einer Menschenkette gegen das umstrittene Bauprojekt Stuttgart 21 demonstriert. Der Baubeginn ist nun auch an der Außenfassade des Hauptbahnhofs sichtbar geworden. Bagger begannen mit dem Abriss. Mit Lichtern, Transparenten und dem Slogan «Oben bleiben» machten die Demonstranten ihrem Unmut gegen die Umwandlung des Kopfbahnhofs in eine unterirdische Durchgangsstation Luft. Die Kritik richtet sich u.a. gegen die steigenden Kosten – mittlerweile 4,1 Milliarden Euro.